24h RACE 2020 abgesagt!

28. – 29. August 2021

 24h RACE München

powered by CHIBA

NEWS

24.06.2020  +++ ABSAGE 2020 +++

Die aktuelle Entwicklung macht eine Durchführung der Veranstaltung absolut unmöglich. Daher sehen wir uns gezwungen das Rennen für 2020 komplett abzusagen und auf 2021 zu verschieben!

In den letzten zwei Wochen haben wir mühsam an einem haltbaren Hygienekonzept für das 24h RACE gearbeitet. Dabei mussten wir feststellen, dass es unmöglich ist die unzähligen Problemstellen sinnvoll und mit guten Lösungen zu beschreiben. Angefangen von der 1,5 Meter Abstandsregel im Rennverlauf, über das Verbot von Duschen in geschlossenen Räumen, bis hin zur Maskenpflicht, wenn die 1,5 Meter mal nicht eingehalten werden können.

Nach langem Optimismus, schauen wir zudem mit Sorge auf die aktuellen neuen Corona-Hotspots, die eine sichere Planung nicht zulassen. Eine kurzfristige Absage 3 oder 2 Wochen vor der Veranstaltung wollen wir uns allen ersparen, so dass wir jetzt leider zur Absage gezwungen sind.

Wir bereiten nun alles für 2021 vor und bieten Euch im Juli und August noch zwei Ersatzrennen in München im Rahmen des CityBike Marathons an. Wir hoffen einige von Euch dazu motivieren zu können und freuen uns, selbst an den Start gehen zu können und gegen Euch anzutreten.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen uns allen, dass wir die Corona-Krise  gut überstehen und motiviert und mit voller Kraft in eine hoffentlich reguläre Saison 2021 starten zu können!

#makeyourrace

CORONA FAQ

Stand: 24. Juni 2020

Hier findet Ihr alle wichtigen Infos zur Absage des diesjährigen 24h RACE München.

Warum wird das Rennen nun doch abgesagt?

Bei der Absage spielen zwei Faktoren eine Rolle:

  1. Die generelle Schwierigkeit die Hygieneregeln im Rennbetrieb einhalten zu können.
  2. Die aktuelle Entwicklung der neuen Corona-Hotspots.

Die sich daraus ergebende Situation macht es für uns völlig unmöglich eine Vorhersage darüber zu treffen, ob Ende August oder zu einem möglichen Ersatztermin Mitte September ein Rennen durchführbar wäre. Was wir zwingend vermeiden wollen ist eine kurzfristige Absage, die Euch als Teilnehmer überraschend treffend würde.

Außerdem mussten wir bei der Erarbeitung eines Hygienekonzeptes grundlegend feststellen, dass viele Problemsituationen einfach nicht zu lösen sind und somit eine Absage unumgänglich machen.

DAS VERBOT Für veranstaltungen gilt doch aber nur bis ende august!

Ja, das stimmt. Aber durch die aktuellen neuen Anstiege kann sich die Situation schnell ändern, eine Verlängerung des Veranstaltungsverbotes nötig werden. Und da die Bayerische Landesregierung bis jetzt weitestgehend den sicheren und vorsichtigen Kurs gewählt hat, wird sie es sicher auch in Zukunft so machen.

Aber könntet Ihr das Rennen nicht einfach in den September schieben?

Ja, das geht. Und wir haben uns das auch optioniert. 12.-13. September 2020. Nur ob dann WIRKLICH Großveranstaltungen wieder uneingeschränkt erlaubt sind und ob noch immer die 1,5 Meter Abstandsregel und das Verbot von Duschen gelten, kann aktuell keiner vorhersehen.

Daher halten wir am Termin Ende August solang fest, bis wir eine klare Aussage bekommen.

Was sind die größten Schwierigkeiten für eine Durchführung?

Zwei Bestandteile, die vermutlich über lange Zeit in den geltenden Hygienekonzepten gefordert sein werden, sind die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter zwischen den aktiven Teilnehmern sowie das Verbot Duschen in geschlossenen Räumen anzubieten.

  • 1,5 METER ABSTAND: Auch wenn es auf den Radwegen überall in Deutschland schon wieder geduldet ist oder praktiziert wird, müssen wir nach aktueller Lage im Wettkampf die 1,5 Meter Abstandsregel umsetzen und kontrollieren. Für einen aktiven Rennbetrieb ist dies aktuell auf der ca. 6 KM Strecke mit teilweise sehr engen Trail-Abschnitten extrem schwierig umsetzbar. Allerdings werden wir versuchen hierfür eine Lösung zu finden, sollte dies als Auflage weiter Bestand haben.
  • VERBOT VON INDOOR DUSCHEN: 24h auf dem MTB ohne Dusche z. B. im 4er-Team bei schlechtem Wetter kann ziemlich hart werden und bringt möglicherweise eine ordentliche Erkältung mit sich. Alternativ werden wir uns über outdoor Duschen Gedanken machen. Das bedeutet aber vermutlich kaltes Wasser, Gartenschlauch, verzicht auf Duschgel und jede Menge Mut. Und ob wir Euch das antuen können, sind wir uns ehrlich gesagt noch nicht ganz sicher. 😉
  • MASKENPFLICHT BEI ABSTÄNDEN UNTER 1,5 METER: Diese Vorschrift wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit noch lange beibehalten werden. Ein Fahrer der von der Strecke kommt und in der Wechselzone an ein Teammitglied übergibt, wird zwangsläufig in der Wechselzone mit anderen Teilnehmern einen engen Kontakt haben. Hier direkt eine Maske griffbereit zu haben, wird kaum zu realisieren sein, ist nicht hygienisch abzubilden und somit ein nicht lösbares Problem.
Was mache ich jetzt mit meinem Startplatz?

Ihr habt zwei Möglichkeiten:

  1. Ihr gebt uns Bescheid, dass Ihr den Startplatz auf das nächste Jahr schieben wollt. Dann lassen wir Euch einfach im System, da wir die Anmeldung in den nächsten Tagen auf 2021 umschreiben werden.
  2. Wenn Euch das zu unsicher ist und Ihr noch nicht entscheiden könnt, ob Ihr dann am 28.-29. August 2021 teilnehmen könnt, dann meldet Euch bei uns und wir stornieren Euren Start und überweisen die Startgebühr zurück.
Was passiert jetzt mit meiner Startgebühr?

Die Startgebühr zahlen wir Euch zurück, solltet Ihr Euren Startplatz stornieren. Das kann ggf. etwas Zeit in Anspruch nehmen, da wir uns möglicherweise um ein paar Rückbuchungen kümmern müssen. Habt bitte Verständnis.

Wenn Ihr Euren Start auf 2021 schieben wollt, müsst Ihr Euch um nichts kümmern.

Wann findet das 24h RACE 2021 statt?

28.-29. August 2021. Fix.

Ab WANN KANN ich mich für 2021 anmelden?

Dauert nicht mehr lang. Wir geben über facebook Bescheid.

Wie können wir Euch unterstützen?

Bleibt hoffnungsvoll und motiviert. Wir und alle  anderen Veranstalter haben es grad wirklich nicht einfach. Aber das gilt vermutlich für fast alle. Deshalb haben wir uns die GERMAN MTB RACES überlegt. Wenn Ihr uns und allen anderen Veranstaltern helfen wollt, dann meldet Euch für eines der angebotenen Rennen an. Und erzählt es allen weiter, damit wir noch mehr Rennen und Teilnehmer dazugewinnen.

24h RACE 2021 - Bis zum Start noch...

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

ANMELDUNG

Alle Infos zum Anmeldeprozess

STRECKE

Unsere 2020er Strecke

HAST DU FRAGEN?